Hart - To Say Goodbye

Gemeinschaftsprojekt

Lightpainting.3.

Hier wurde beim ersten Bild mit einer Taschenlampe direkt auf das Geländer, wie mit einem großen Stift, geschrieben. Das war viel einfacher, weil man nicht spiegelverkehrt schreiben musste.

Bei den beiden anderen gab es aus dem 4. Jahrgang Unterstützung: ein Herz mit Fahrradrücklicht wurde versucht und an den Seiten wurde mit blinkenden Bällen experimentiert. 🙂

Experimentieren mit Licht und Langzeitbelichtung macht wirklich Spaß, deshalb nutzt gern unser angebot, euch Kamera und verschiedene Lampen kostenfrei auszuleihen und probiert euch beim „Malen mit Licht“ aus und schickt uns gern eure Ergebnisse.

Ihr könnt natürlich auch wure eigenen Kameras und/ oder Lampen nutzen.

Fotos von und mit Hanna aus der Wölfe-Stammgruppe

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Hart – To Say Goodbye

Thema von Anders Norén